Logo Christliches Gymnasium Jena

Klassenfahrt der 7a nach Wittenberg

Schade, dass die Klassenfahrt schon vorbei ist. Doch die schönen Erinnerungen bleiben. Schon am ersten Tag wurde uns viel über die Stadt Wittenberg erzählt. In einer Stadtführung wurde uns sogar die mittelalterliche Sprache näher gebracht. Am nächsten Morgen starteten wir mit einem sehr leckeren Frühstück in den Tag. Wir besuchten die Hundertwasserschule, die uns mit ihrer Vielfältigkeit begeisterte und die von außen wie innen schöne Schlosskirche. Im Lutherhaus erfuhren wir mehr über Martin Luthers Leben und durften selbst ausprobieren wie es ist, mit Feder und Tinte zu schreiben. Nach diesem sowohl anstrengenden als auch tollen Tag fielen wir nach einem leckeren Abendessen erschöpft in unsere Betten. Am Mittwoch erhielten wir im Melanchthonhaus, einer Art "Mitmach- Museum" zum Lernen mit allen Sinnen, einen Einblick in das Leben Melanchthons, dem guten Freund Luthers. Nach dem Mittagessen ging es dann zum Yadegar Asisi-Panorama "Luther 1517", von dem die ganze Klasse begeistert war! Wir beendeten die Klassenfahrt mit einem tollen Spaziergang an die Elbe und einer lustigen Runde "Werwolf".

Lena Rabens & Annabelle Hühn, Klasse 7a